Sie sind hier:  Asien & Ozeanien  »  Thailand

Thailand Freiwilligendienst Volunteering


In Zusammenarbeit mit Cultural Canvas Thailand
In Thailand bieten wir unterschiedliche Freiwilligen-Projekte in Chiang Mai im Norden von Thailand an. Chiang Mai liegt ca. 800 km nördlich von Bangkok nahe dem Goldenen Dreieck, dem Dreiländereck von Thailand, Kambodscha und Burma. Die Gegend bietet viele kulturelle Höhepunkte und eine phantastische Landschaft. Dazu kommen die vielen Ethnien der Region, z.B. die Karen oder die Meo, die zur Vielfalt beitragen. In jüngster Zeit gibt es viele Flüchtlingsgruppen z.B. aus Burma oder die Hilltribes, Einwanderer aus China und Tibet. Die Einsatzbereiche werden den Interessen und Kenntnissen der Interessenten angepasst.
Ein Aufenthalt in Thailand ist eine grosse Herausforderung. In Thailand ticken die Uhren anders als bei uns, und Sie müssen anpassungsfähig und belastbar sein, wenn Sie hier einen Freiwilligendienst leisten wollen. Denken Sie daran, dass es andere Herangehensweisen an Aufgaben gibt als die unsrigen. „Reite nie auf einem Elefanten, um eine Heuschrecke zu fangen“ lautet ein thailändisches Sprichwort. Lernen Sie, Ihr Gesicht zu wahren.
Nach Ihrer Ankunft in Chiang Mai erhalten Sie eine allgemeine Einführung in das Projekt und Land und Leute. Ausserdem können Sie schon ein wenig Thai lernen. Während Ihres Freiwilligendienstes leben Sie mit anderen Freiwilligen im Cultural Canvas House zusammen. Eine Köchin sorgt für Ihre Verpflegung. Zum Projekt werden Sie täglich gefahren oder aber Sie fahren mit dem Fahrrad.

Wir stellen Ihnen einige Beispielprojekte vor:


TH001 Bildungsprojekt

In diesem Bildungsprojekt Freedom House oder mit Chiang Mai Migrant Learner werden die Kinder der Hilltribes (Minderheiten der Bergregionen, die in den letzten Jahren aus China und Tibet zugewandet sind und Flüchtlinge aus Burma) unterstützt. Da sie mit ihren Eltern im Slum leben, haben sie keinerlei Zugang zu Bildung. Sie werden in diesem Projekt spielerisch und informell unterrichtet.

Das machen die Freiwilligen:
Unterstützen des Lehrpersonals beim Unterricht.
Mithilfe bei Englisch- und Computerunterricht

Vorgeschlagene Programmdauer:
Der Freiwilligendienst kann von 4 bis 24 Wochen dauern und jeweils am ersten Samstag im Monat begonnen werden.

TH002 Gesundheitsprojekt mit Rejoice

In diesem Projekt wird die HIV/AIDS-infizierte Bevölkerung in den Randgebieten und Dörfern ausserhalb von Chiang Mai unterstützt. Sie haben die Möglichkeit, die mobile Klinik von Rejoice zu begleiten.

Das machen die Freiwilligen:
Begleitung der mobilen Klinik
z.B. Essensausgabe, administrative Tätigkeiten, Mithilfe bei Aufklärungsarbeit

Vorgeschlagene Programmdauer:

TH003 Kunstprojekt mit Canvas Art Program

In diesem Projekt wird mit den Kindern der Hilltribes oder burmesischen Flüchtlingskindern zusammengearbeitet. Sie können je nach Fähigkeiten kleinere Workshops veranstalten oder Ausstellungen machen. Ein hohes Mass an Eigeninitiative ist Voraussetzung.

Das machen die Freiwilligen:
Im Kunstunterricht mitarbeiten
Eigene Workshops veranstalten

Vorgeschlagene Programmdauer:
Der Freiwilligendienst kann von 4 bis 24 Wochen dauern und jeweils am ersten Samstag im Monat begonnen werden.

TH004 Projekte in Umweltschutz und Landwirtschaft

Auf Anfrage.

Vorgeschlagene Programmdauer:
Der Freiwilligendienst kann von 4 bis 24 Wochen dauern und jeweils am ersten Samstag im Monat begonnen werden.

TH005 English Teaching Assistant

In Kooperation mit der Stratton Foundation werden Freiwillige in lokalen Primarschulen platziert. Dort unterstützen sie die Thai Lehrer beim Englischunterricht der 9- bis 12-jährigen Kinder. Momentan werden Freiwillige in zwei Schulen in Chiang Mai eingesetzt.

Das machen die Freiwilligen:
Unterstützung der Lehrer beim Unterricht und der Arbeit im Klassenzimmer
Hilfe bei der Gestaltung und dem Unterhalt der Schul-Webseite
Kommunikation zwischen Schule und Stratton Foundation pflegen


Vorgeschlagene Programmdauer:
Der Freiwilligendienst kann von 4 bis 24 Wochen dauern und jeweils am ersten Samstag im Monat begonnen werden.

TH006 HIV/AIDS Projekte

Mithilfe bei einer Organisation, die sich für Kinder einsetzt, deren Familien von AIDS betroffen sind. Die Kinder sind im Schulalter und können nur deshalb zur Schule gehen, weil sie durch diese Organisation unterstützt werden. Das Projekt sucht Spendengelde, um den Kindern eine Schulspeisung zu geben, ihnen Schuluniformen zu kaufen und insgesamt eine Lebenshilfe zu geben.

Das machen die Freiwilligen:
Mithilfe bei verschiedenen administrativen Aufgaben


Vorgeschlagene Programmdauer:
Der Freiwilligendienst kann von 4 bis 24 Wochen dauern und jeweils am ersten Samstag im Monat begonnen werden.

TH007 Tierpflege im Street Dogs Programm

In diesem Programm im Grossraum Chiang Mai werden die vielen streunenden und ausgesetzten Hunde aufgefangen, gepflegt und versorgt. Ein Projekt für Freiwillige, die sehr tierlieb sind und auch vor einer tatkräftigen Mithilfe nicht zurückschrecken.

Das machen die Freiwilligen:
Tatkräftige Hilfe bei der täglichen Arbeit der Organisation
Einsammeln unn Versorgen von Hunden

Vorgeschlagene Programmdauer:
Der Freiwilligendienst kann von 4 bis 24 Wochen dauern und jeweils am ersten Samstag im Monat begonnen werden.